Hauptmenü  

   

Aufnahmeantrag  

direkt ausfüllen & drucken

zum Öffen auf das Bild klicken

   

Herzlich Willkommen

beim

SV Blau-Weiß Bilshausen e.V.

 

   

Am kommenden Samstag steht das nächste Punktspiel für die Erste in der Bezirksliga an.

Es geht zum 13. der Tabelle, der SG Lenglern.

Für beide Mannschaften könnte es sicherlich besser laufen. Die SG hat aus den letzten vier Spielen lediglich drei Punkte geholt, unsere "Blau-Weißen" immerhin fünf Punkte.

Dennoch war es meistens keine erfolgreiche Reise nach Lenglern.

Wir dürfen also gespannt sein, ob die Jungs von Spielertrainer Sebi, nach dem Heimsieg gegen Dostluk Spor Osterode, weiter erfolgreich sein werden. Wir wünschen es uns jedenfalls.

Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr

Lenglern, A-Platz, Brandenburger Str., 37120 Bovenden

Am kommenden Sonntag empfängt unsere Zweite DJK Krebeck zum Derby am Sandweg.

Die Deutsche Jungendkraft aus Krebeck steht aktuell mit 4 Punkten auf Platz 6 in der Tabelle. Genau einen Platz hinter unserer Zweiten mit 6 Punkten.

Es darf somit auf ein spannendes und ebenbürtiges Duell gehofft werden.

Ganz besonders dürfen sich die Zuschauer auf einen alten Bekannten freuen, welcher am Sonntag nach langer Zeit wieder aktiv auf dem Bilshäsuer Sportplatz zu sehen sein wird.

Der ehemalige Bilshäuser Thomas "Menne" Meyer wird sich sicherlich schon freuen, gegen seine alten Kameraden aufzulaufen.

Die Jungs von Coach Dome werden sicherlich bestens vorbereitet in das Spiel starten und wollen nach dem Sieg am vergangenen Sonntag gegen den SC Freiheit II die nächsten Punkte einsammeln.

Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr

 

 

   

Partner & Sponsoren  

Logo Clausen2 Logo_EEW Logo Broenen Logo Heise Wulften Logo Baugeschaeft Stitz Logo Beck Bedachungen Logo KFE Bedachungen Logo Meyerbau Logo Sparkasse Duderstadt Logo Zimmerei Diedrich flippothek-leinemann Logo vgh-schulze sportinssel logo wagener Logo_02_klein
   

letzte Ergebnisse  

Bezirksliga
25.09.2016
SVB
- Eint.NOM II
0

:

0
2. Kreisklasse
25.09.2016
SG Hatt./Wulft.II
- SVB II
0

:

4
   
   
   

kicker online: Fußball News

Topaktuelle News bei kicker online
  • Heftige Ausschreitungen in Babelsberg
    Beim Regionalliga-Spiel des SV Babelsberg gegen Energie Cottbus ist es am Freitagabend zu Ausschreitungen gekommen. Die Partie stand laut einem Bericht der "Lausitzer Rundschau" kurz vor dem Abbruch. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde sie zweimal unterbrochen, weil Pyrotechnik auf dem Rasen gelandet war. Es wurden 19 Strafanzeigen erstattet.
  • Nagelsmann: "Alles abgezockte Typen"
    Im Hinspiel (0:0) ging es ziemlich zur Sache zwischen Frankfurt und Hoffenheim. Ein Kampfspiel mit vielen Nickligkeiten und dem negativen Höhepunkt der ungeahndeten Tätlichkeit von David Abraham. Der Ex-Hoffenheimer hatte TSG-Stürmer Sandro Wagner mit einem rüden Ellbogenschlag niedergestreckt.
  • LIVE! Old Firm wartet - Was macht Huddersfield?
    Auch am Samstag rollt in den internationalen Ligen wieder der Ball: Den Startschuss geben die Chinesen, ehe in Australien die Finalrunde mit Sydney und Perth Glory steigt. Um 13 Uhr freuen sich die schottischen Fans auf das traditionsreiche Old Firm. Später am Tag geht es für Huddersfield um wichtige Punkte in der zweiten englischen Liga.
  • Matchbälle für Viktoria, Waldhof und Elversberg
    Am Samstag können in der Regionalliga gleich zwei Mannschaften vorzeitig in die Aufstiegsrelegation einziehen. Im Westen braucht Viktoria Köln einen Sieg im Spitzenspiel gegen Oberhausen sowie einen Punktgewinn der Aachener in Mönchengladbach, um den Titel perfekt zu machen. Im Südwesten können Waldhof Mannheim und der SV Elversberg die Aufstiegsspiele buchen, in Bayern kämpfen Schalding-Heining, Fürth II und Seligenporten gegen den Abstieg.
  • Stellt der Club dem VfB ein Bein?
    Union Berlin behält den Aufstieg im Auge, am Freitag gelang ein knapper Sieg gegen Sandhausen. Wichtige Punkte im Abstiegskampf sammelten St. Pauli mit einem klaren Erfolg gegen Heidenheim und der VfL Bochum, der gegen Dresden ein 0:2 komplett drehte. Am Samstag muss Stuttgart in Nürnberg ran. Außerdem könnte Karlsruhe auch im Erfolgsfall im Spiel gegen Lautern absteigen. Am Sonntag liefern sich die Rivalen Braunschweig (in München) und Hannover (gegen Düsseldorf) ein Fernduell.
   
© SV Bilshausen