Hauptmenü  

   

Aufnahmeantrag  

direkt ausfüllen & drucken

zum Öffen auf das Bild klicken

   

Herzlich Willkommen

beim

SV Blau-Weiß Bilshausen e.V.

 

   

Am kommenden Samstag steht das nächste Punktspiel für die Erste in der Bezirksliga an.

Es geht zum 13. der Tabelle, der SG Lenglern.

Für beide Mannschaften könnte es sicherlich besser laufen. Die SG hat aus den letzten vier Spielen lediglich drei Punkte geholt, unsere "Blau-Weißen" immerhin fünf Punkte.

Dennoch war es meistens keine erfolgreiche Reise nach Lenglern.

Wir dürfen also gespannt sein, ob die Jungs von Spielertrainer Sebi, nach dem Heimsieg gegen Dostluk Spor Osterode, weiter erfolgreich sein werden. Wir wünschen es uns jedenfalls.

Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr

Lenglern, A-Platz, Brandenburger Str., 37120 Bovenden

Am kommenden Sonntag empfängt unsere Zweite DJK Krebeck zum Derby am Sandweg.

Die Deutsche Jungendkraft aus Krebeck steht aktuell mit 4 Punkten auf Platz 6 in der Tabelle. Genau einen Platz hinter unserer Zweiten mit 6 Punkten.

Es darf somit auf ein spannendes und ebenbürtiges Duell gehofft werden.

Ganz besonders dürfen sich die Zuschauer auf einen alten Bekannten freuen, welcher am Sonntag nach langer Zeit wieder aktiv auf dem Bilshäsuer Sportplatz zu sehen sein wird.

Der ehemalige Bilshäuser Thomas "Menne" Meyer wird sich sicherlich schon freuen, gegen seine alten Kameraden aufzulaufen.

Die Jungs von Coach Dome werden sicherlich bestens vorbereitet in das Spiel starten und wollen nach dem Sieg am vergangenen Sonntag gegen den SC Freiheit II die nächsten Punkte einsammeln.

Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr

 

 

Am kommenden Sonntag bestreitet "DIE ZWEITE" ihr erstes Testspiel unter dem neuen Trainer Dominik "DoMe" Knieriemen.

Der Gegner ist kein Unbekannter, denn die DIE ZWEITE trifft auf heimischem Geläuf auf den Nachbarn vom TSV Eintracht Wulften.

Unsere Freunde aus Wulften haben für die neue Saison wieder eine Herrenmannschaft zusammengetrommelt und versuchen sich ebenfals wie DIE ZWEITE in der 2. Kreisklasse.

Ein Testspiel haben die Mannen um den ehemaligen ZWEITE-Spieler Sebastian Gropengießer schon gespeilt gegen den FC Höherberg verloren sie mit 3:2 am vergangenen Sonntag.

Wir hoffen auf einen erfolgreichen Start unserer ZWEITEN gegen ihren alten Mitspieler "Gropi".

Das Spiel am Sonntag (24.07.2016) findet um 15 Uhr auf dem Sportplatz Bilshausen statt.

Forza SVB

   

Partner & Sponsoren  

Logo Clausen2 Logo_EEW Logo Broenen Logo Heise Wulften Logo Baugeschaeft Stitz Logo Beck Bedachungen Logo KFE Bedachungen Logo Meyerbau Logo Sparkasse Duderstadt Logo Zimmerei Diedrich flippothek-leinemann Logo vgh-schulze sportinssel logo wagener Logo_02_klein
   

letzte Ergebnisse  

Bezirksliga
25.09.2016
SVB
- Eint.NOM II
0

:

0
2. Kreisklasse
25.09.2016
SG Hatt./Wulft.II
- SVB II
0

:

4
   
   
   

kicker online: Fußball News

Topaktuelle News bei kicker online
  • Gnabry trifft Wolfsburg ins Mark
    Der Abstiegskrimi zwischen den Nordklubs Wolfsburg und Bremen läutete den 22. Spieltag ein. Da ein Unentschieden für beide akut abstiegsbedrohten Klubs zu wenig war, entwickelte sich von Beginn an ein intensives und spektakuläres Spiel. Über die gesamte Dauer war allerdings nur ein Team tonangebend: der VfL. Den Sieg und die Punkte tütete allerdings Werder ein.
  • Kalou und Langkamp bei Hertha im Kader
    Grünes Licht von zwei Leistungsträgern: Die angeschlagenen Salomon Kalou (Schlag auf den Spann) und Sebastian Langkamp (Nackenprobleme) haben nach dem Abschlusstraining am Freitag Entwarnung gegeben und stehen Hertha BSC im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstagabend zur Verfügung. Nicht zum 18er-Aufgebot gehört hingegen Ersatzkeeper Thomas Kraft (Erkältung), dessen Platz Nils Körber einnimmt.
  • Mannheim verliert in Kassel - Lok schlägt Babelsberg
    Mit gleich drei Spielabsagen in Folge hatte es den SV Babelsberg in der bisherigen Restrunde schlimm erwischt, nun starteten die Brandenburger mit einer Niederlage bei Lok Leipzig ins Pflichtspieljahr 2017. In der Regionalliga Südwest zog Tabellenführer Waldhof Mannheim bei Hessen Kassel den Kürzeren.
  • Finne geht nach Norwegen
    Stürmer Bard Finne wechselt mit sofortiger Wirkung vom 1. FC Heidenheim zum norwegischen Erstligisten Valerenga Oslo. Der 22-Jährige habe den Wunsch geäußert, den Verein verlassen zu dürfen, teilte der Fußball-Zweitligist am Freitag offiziell mit.
  • Torloser Gipfel in Duisburg - Nächste Osnabrück-Pleite
    Der 24. Spieltag wurde am Freitagabend mit einer Nullnummer im Gipfeltreffen in Duisburg zwischen dem MSV und Magdeburg eröffnet. Osnabrück verlor erneut, Wehen Wiesbaden zog Paderborn weiter runter. Am Samstag empfängt der im neuen Jahr noch sieglose FSV Frankfurt Rostock. Zudem lauert Halle (gegen Großaspach) mit Blick nach oben. Am Sonntag schließt Kellerkind Zwickau den Spieltag gegen Holstein Kiel ab. In Lotte kann nicht gespielt werden.
   
© SV Bilshausen